Studienlehrgang zum ganzheitlichen Ernährungsberater für Pferde AV ©

Berufsbild: Ganzheitlicher Tierernährungsberater

Die Tätigkeit als Tierernährungsberater erfordert besondere fachliche Kenntnisse und Fähigkeiten, die durch eine ständige Aktualisierung des vorhandenen Wissens aufrechterhalten werden müssen.

Heutzutage wissen fast alle, dass eine gute Ernährung die Basis unserer Gesundheit ist.

Für unsere Tiergefährten ist eine gesunde Ernährung genauso wichtig. Diese Erkenntnis rückt immer mehr ins Bewusstsein vieler Tierbesitzer.

Nur, wer kennt sich im „Dschungel“ der Tierernährung wirklich aus? Für Laien ist dies fast nicht zu überblicken. Als Tierernährungsberater können Sie Tierbesitzer in allen Fütterungsfragen beraten und Fütterungspläne erstellen.

Sie wissen, wie man Deklarationen liest und was ein Tier wirklich benötigt.

Die Ausbildung umfasst Kenntnisse und Erfahrungen aus der Ethologie, der experimentellen Psychologie und der humanen Psychologie. Sie erfahren die anatomischen Grundlagen und vertiefen Ihre Kenntnisse zum Verdauungstrakt.

Sie lernen die verschiedenen Ernährungsformen inkl. ihrer Vor- und Nachteile kennen und sind in der Lage, diese fachgerecht anzuwenden.

Weitere Informationen:

Broschüre Ernährungsberater

Broschüre Information zu Studiengängen

Broschüre Komplett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.